Herzlich willkommen!

„35/20“ und ein neuer Name!

Liebe Besucher*innen, Nutzer*innen und Freund*innen des Hauses,

es war so schön! Am Sonntag, den 16. Juni, haben wir unter dem Motto „35/20“ gemeinsam Jubiläum gefeiert: 35 Jahre Bürgertreff, 20 Jahre unter dem jetzigen Träger Freiwerk e.V. Es gab ein buntes Draußen-Programm, einen Anwohner-Flohmarkt, eine Ausstellung, viele glückliche Gesichter. Und eine Überraschung: Seither haben wir ein neues Logo sowie einen neuen Namen: B*Treff Altona-Nord!

Künftig kürzen wir uns also etwas ab und konzentrieren uns auf das, was uns ausmacht: Wir sind ein Treff. Für alle. Die bisher mit genannten und die lediglich mit gemeinten: Bürger und Bürger*innen, Kinder und Erwachsene, Menschen mit und ohne Migrationshintergrund. Der Stern in unserem neuen Namen ist zum einen ein Platzhalter, ein Symbol für Vielfalt, die wir fördern und den Raum, den wir dafür noch weiter öffnen möchten. Zum anderen ist der Stern aber auch ein Lichtpunkt, ein Zeichen der Orientierung. So wie wir ein Orientierungsleuchtturm in Altona-Nord sein wollen.

Euer bzw. Ihr Team aus dem B*Treff Altona-Nord

P.s. Fotos der großen Sause demnächst an dieser Stelle! :-)

Gartenpat*innen gesucht

So schön wie auf diesem Foto soll es auch weiterhin rund um den B*Treff blühen. Dafür suchen wir Menschen mit dem grünen Daumen, die Zeit und Lust haben, unser kleines Team an Ehrenamtlichen zu unterstützen und die Beete rund ums Haus zu pflegen. Gartengeräte sind vorhanden, auch für neue Pflanzen haben wir ein kleines Budget. Gartenneulinge beraten wir gern.

Bei Interesse gerne im Büro oder unter Tel. 42 10 26 81 bzw. buergertreff@altonanord.de melden!