NANÉE

Termine: 
Freitag, 29. Oktober 2021 - 18:30
Freitag, 29. Oktober 2021 - 20:30
Eintritt: 
16 € (nur im Vorverkauf, Kartenversand kostenfrei)

Am 29.10.2021 erscheint NANÉEs aktuelle Single inklusive Video. „Geh deinen Weg!“ lautet ihr Titel; sie ist eine Aufforderung zum Mutausbruch.

Der Mensch ist größer als die Schubladen, die andere – oder gar er selbst – für ihn bauen. Denn Menschen entsprechen keiner Norm. Das ist es, was sie stark macht. Das ist es, was sie schön macht. In ihrer aktuellen Single fordert NANÉE dazu auf, Schubladen zu sprengen, sich von den Ketten zu lösen, die einen davon abhalten, selbstbestimmt eigene Wege zu gehen. Folgerichtig heißt sie „Geh Deinen Weg“. Es ist ein deutschsprachiger Popsong voller Energie, irgendwo zwischen Silbermond und Rosenstolz. Obwohl – auch das sind Schubladen. NANÉE singt NANÉE. Punkt.

Die Hamburger Singer-Songwriterin genau weiß, wovon sie singt. Sie leidet unter dem seltenen Gendefekt Congenital Melanocytic Naevi. Ihre unzähligen Leberflecke vereinen sich zu einem lebendigen Muster, das ihren Körper ziert. Sie empfand dieses lange als Stigma, das sie in ihrer musikalischen Entwicklung hemmte. Sie wollte schlicht unsichtbar sein. Bis sie Anfang der 2000er-Jahre nach San Francisco reiste. Der Blick über den Tellerrand erzeugte eine innere Unruhe. Da war mehr in ihr. Das war der Anfang: Aus Nannette, wie sie eigentlich heißt, wird NANÉE, zuerst in Mini-, dann in Riesenschritten. „Anfangs fehlte
mir der Mut, an mein eigenes Talent zu glauben“, gibt die stets in knalligen Rottönen gekleidete Künstlerin zu. Aber dann erlitt sie einen Mutausbruch!

NANÉE begann, sich als Musikerin zu emanzipieren, wurde Teil eines Hamburger Soulund Gospelchor, dann Frontfrau einer Band. Raus aus dem Schatten, rein ins Bühnenlicht. Und sie hat Spaß daran! Selbstannahme, Stärkung des Selbstbewusstseins, Toleranz für alle, die eben nicht der sogenannten Norm entsprechen, sind ihre Themen.

Aufgrund der Corona-Bestimmungen müssen die Sitzplätzeauf der BiB stark begrenzt werden. Um
aber möglichst vielen Menschen die Möglichkeit zu geben, das Leben und die Vielfalt zu feiern,
spielt NANÉE ein Doppelkonzert. Mit dabei ihre Band, bestehend aus:
Stefan Bornhöft (Bass),
Roman Werner (Guitar)
und Nancho Campos (Drums).

Die Karten gibt es bei uns im Vorverkauf!

3G-Veranstaltung.
Karten bitte bei uns im Vorverkauf bestellen unter:

Tel.: 040 - 42 10 27 10 oder

Foto: Elena Zaucke